Ananas-Kokos Kuchen selber machen - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Ananas-Kokos Kuchen selber machen

Anzeige

Ananas-Kokos Kuchen selber machen

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

60 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:











Ausserdem:






für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 60 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Ananas-Kokos Kuchen die Ananasscheiben abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Für den Teig die Butter und den Zucker cremig verrühren. Nach und nach die Eier unter Rühren dazugeben.
  2. Mehl und Backpulver miteinander vermischen und löffelweise in den Teig einrühren.
  3. Die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem gleichmäßigen Teig verrühren.
  4. Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Kastenform einfetten und mit Semmelbrösel bestreuen. Den fertigen Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen für 50 - 60 Minuten backen.
  6. In der Zwischenzeit den Puderzucker mit soviel Wasser verrühren das er etwas dickflüssig ist und auf den fertigen Ananaskuchen gießen. Mit Kokosraspeln nochmals bestreuen und abkühlen lassen.

Schlagwörter:

Ananas
Kokos
Backen
Kuchen
Dessert
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Weitere Rezepte und Artikel

Anzeige

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.