Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Apfel-Sandkuchen

Anzeige

Apfel-Sandkuchen

Mittel
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

30 min
Koch-/Backzeit

50 min
Ruhezeit

-

Zutaten:


Für den Mürbteig:








Für die Masse:











Ausserdem:







für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 30 min | Koch-/Backzeit: 50 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Mittel

  1. Für den Apfel-Sandkuchen bereiten wir zuerst den Mürbeteig zu. Dazu alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und miteinander zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  2. Teig in die Springform geben und am Boden verteilen und flach andrücken. Danach bis zur weiteren Verarbeitung in den Kühlschrank stellen.
  3. Für die Masse die weiche Butter und den Staubzucker in einer Rührschüssel cremig aufschlagen.
  4. Einzeln die Eigelbe dazu geben.
  5. Mehl und Backpulver miteinander vermischen.
  6. Eiklar mit einer Prise Salz und Kristallzucker zu Schnee aufschlagen.
  7. Beides abwechselnd in die Butter-Zucker Masse unterheben und anschließend auf den gekühlten Mürbteig geben und glatt streichen.
  8. Backrohr auf 160°C Heißluft (180° Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  9. Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen.
  10. Der Länge nach die Apfelviertel einschneiden - nicht durchschneiden - und auf der Masse platzieren. Eventuell können die Apfelstücke auch mit etwas Zitronensaft beträufelt werden, um ein braun werden zu verhindern.
  11. Danach die Äpfel mit flüssiger Butter einpinseln.
  12. Mit einer Zucker-Zimt Mischung und Mandelstiften bestreuen und im vorgeheizten Backrohr für etwa 40 - 50 Minuten goldbraun backen.

Apfel-Sandkuchen Rezept - Hinweise & Tipps
Als Alternative zu Äpfel können auch Aprikosen (Marillen), Kirschen und weitere saftige Obstsorten verwendet werden.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.