Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Apfel-Zimt Rotkohl | Thermomix®

Apfel-Zimt Rotkohl | Thermomix®

Rotkraut / Blaukraut selber machen

Apfel-Zimt Rotkohl | Thermomix® Rezept
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
von Thermiliscious
+ SPEICHERN
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

70 min
Ruhezeit

-

Zutaten:



















für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 70 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Apfel-Zimt Rotkohl die Apfelstücke in den Mixtopf geben und für 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Danach umfüllen.
  2. Rotkohl in Stücke schneiden, die äußeren Blätter und den Strunk entfernen und im Mixtopf für 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Befinden sich noch grobe Stücke im Mixtopf, dann schiebt alles runter und zerkleinert es nochmals für 2-3 Sekunden. Danach wieder umfüllen.
  3. Die Zwiebel in den Mixtopf geben und für 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern. Vom Rand nach unten schieben.
  4. Die Butter oder Butterschmalz hinzufügen und für 3 Minuten / Varoma / Stufe 2 andünsten.
  5. Den beiseite gestellten Rotkohl wieder dazu geben und für 3 Minuten / Varoma (120°C) / Linkslauf / Stufe 2 mitdünsten.
  6. Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben (auch die Apfelstücke), aber noch nicht die Preiselbeeren. Alles miteinander für 60 Minuten / 100°C / Linkslauf / Stufe 1 garen.
  7. Jetzt kommen noch die Preiselbeeren in den Mixtopf und diese werden für 10 Sekunden / Linkslauf / Stufe 2 untergerührt.
  8. Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und eventuell die Pimentbeere entfernen und als Beilage servieren. Guten Appetit!

Apfel-Zimt Rotkohl | Thermomix® Rezept - Hinweise & Tipps
Ihr könnt auch eine Pimentbeere verwenden, solltet ihr keinen geriebenen zu Hause haben - diesen könnt ihr dann später zusammen mit den anderen Gewürzen wie das Lorbeerblatt etc. vorm dem Servieren wieder entfernen.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.