Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Apfelkuchen mit Schmand

Apfelkuchen mit Schmand

Apfelkuchen mit Schmand Rezept
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
von Sandras Backideen
+ SPEICHERN
Leicht
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

55 min
Ruhezeit

-

Zutaten:











Ausserdem:




für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: 55 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Apfelkuchen mit Schmand den Zucker mit dem Vanillezucker gleichmäßig vermischen und in einer Rührschüssel mit der Butter für etwa 3 Minuten verrühren.
  2. Die Eier einzeln unter die Masse rühren.
  3. Backpulver mit dem Mehl vermischen und nach und nach in die Masse einrühren, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  4. Zuletzt den Schmand dazu geben und gleichmäßig einrühren.
  5. Springform mit Backpapier auslegen oder einfetten.
  6. Schmandteig einfüllen und glatt streichen.
  7. Äpfel waschen und schälen. Danach halbieren und in Scheiben schneiden.
  8. Teig damit belegen (siehe Video) und im Backofen für etwa 55 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze goldbraun backen. Dabei nach 15 Minuten mit Alufolie abdecken, damit er nicht anbrennt.
  9. War die Stäbchenprobe erfolgreich, den Schmand-Apfelkuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Wer mag kann ihn mit Puderzucker bestreuen und genießen :). Guten Appetit!

Apfelkuchen mit Schmand Rezept - Hinweise & Tipps
Alternativ zu Schmand kann auch Creme Fraiche und Sauerrahm im Verhältnis 1:1 vermischt werden.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.