Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Aprikosen-Mohn-Blechkuchen

Aprikosen-Mohn-Blechkuchen

Marillen-Blechkuchen mit Joghurt

Aprikosen-Mohn-Blechkuchen Rezept
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
von Alexandras Food Lounge
+ SPEICHERN
Leicht
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

35 min
Ruhezeit

-

Zutaten:











Ausserdem:





für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: 35 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Aprikosen-Mohn Kuchen die Aprikosen absieben und abtropfen lassen.
  2. Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker mit einer Küchenmaschinge cremig schlagen, bis sich alle Zutaten miteinander vermischt haben.
  3. Die Eier nach und nach unterrühren.
  4. Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem Joghurt in die Masse einrühren, bis ein homogener Teig entsteht.
  5. Anschließend kann noch etwas Vanillepaste eingerührt werden.
  6. Jetzt die Hälfte des Teiges auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und gleichmäßig verteilen.
  7. In den restlichen Teig den Mohn-Back einrühren und diesen dann ebenfalls auf den weissen Teig geben und glatt streichen.
  8. Aprikosenhälften auf den Blechkuchen verteilen und im Backrohr für 30 - 35 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze backen.
  9. Nach dem Backen den Aprikosen-Blechkuchen auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen. Fertig!

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.