Arrosticini Lammspieße am Grill - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Arrosticini Lammspieße am Grill

Arrosticini Lammspieße am Grill

Leckere Lammfleischspieße nach Abruzzen Tradition

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

60 min
Koch-/Backzeit

6 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:









Ausserdem:




für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 60 min
Koch-/Backzeit: 6 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Arrosticini die Spieße für etwa 1 Stunde in Zitronenwassser einlegen. Lammfleisch in 2 cm große Würfel schneiden.
  2. Lammwürfel auf die Spieße stechen.
  3. Rosmarinstiel in Zitronenwasser tunken und damit die Lammspieße an allen Seiten großzügig bestreichen bzw. bepinseln. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die nächsten 15 Minuten einziehen lassen.
  5. Fertige Spieße auf den Grill bei mittlerer Höhe platzieren und abwechselnd and jeder Seite für etwa 1 Minute anbrutzeln lassen. Insgesamt 3 mal für jede Seite wiederholen.
  6. Die Lammfleischspieße werden traditionell zu Bier oder einem Glas Wein gereicht und sind der ideale Snack, der Lammfleisch liebt. Guten Appetit :)

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.