Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Baguette mit Hackfleisch gefüllt

Anzeige

Baguette mit Hackfleisch gefüllt

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

40 min
Ruhezeit

-

Zutaten:















Ausserdem:




für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 40 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Die Enden der Baguette abschneiden und aushöhlen. Dabei das weiche Innere in eine Schüssel geben. Halbiert man sie dann tut man sich leichter.
  2. Zwiebel, Knoblauch und Petersilie fein hacken. Paprika in kleine Würfel schneiden.
  3. Hackfleisch mit den Zwiebeln und einem Schuss Öl in einer großen Pfanne kurz scharf anbraten.
  4. Die Hälfte der Brotkrumen mit den restlichen Zutaten (ausser Butter und Knoblauch) für die Füllung mit zum Hackfleisch geben und kurz bei mittlerer Hitze braten. Mit den Gewürzen eventuell nochmals abschmecken.
  5. Danach die Hackfleischfüllung in die ausgehölten Baguettes aufteilen.
  6. Weiche Butter und Knoblauch miteinander verrühren und damit die gefüllten Baguettes bestreichen.
  7. Baguettes am besten mit hitzebeständiger Folie bedecken, damit sie nicht verbrennen, und in den vorgeheizten Backofen für etwa 30 Minuten bei 180°C Ober-/Unterhitze backen.
  8. Jetzt noch in mundgerechte Scheiben schneiden und genießen.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.