Bolognese-Sauce selber machen - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Bolognese-Sauce selber machen

Bolognese-Sauce selber machen

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

von ALIEN-BBQ
Leicht
3.3 Sterne bei einer Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

70 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:











Gewürze:







für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min
Koch-/Backzeit: 70 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Bolognese die Zwiebel, Karotte und Knoblauchzehe fein hacken und mit etwas Öl im Topf kurz anrösten.
  2. Hackfleisch dazu geben und für etwa 3 Minuten ohne umzurühren auf mittlerer Hitze anbraten.
  3. Danach umrühren und für weitere 3 - 5 Minuten an allen Seiten gut anbraten.
  4. Hackfleisch zur Seite schieben und das Tomatenmark kurz anrösten.
  5. Mit passierten Tomaten und etwas Wasser ablöschen und mit den Gewürzen verfeinern. Je nach gewünschter Konsistenz mehr oder weniger Wasser hinzufügen.
  6. Jetzt für mindestens 1 Stunde zugedeckt auf kleiner Stufe köcheln lassen.
  7. Danach nochmals umrühren und mit Pasta servieren. Es lässt sich auch gut auf Vorrat einfrieren.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.