Chicken-Tikka Spieße gegrillt - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Chicken-Tikka Spieße gegrillt

Chicken-Tikka Spieße gegrillt

Tikka-Spieße mit Mango-Gurken-Minze Salat

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

360 min

Anzeige

Zutaten:




Für die Marinade:









Für den Salat:








Ausserdem:







für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min
Koch-/Backzeit: 20 min
Ruhezeit: 360 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Als erstes alle Zutaten für die Marinade in einer Schüssel gleichmäßig verrühren. Hähnchen in mundgerechte Stücke schneiden und in der Marinade für mindestens 6 Stunden zugedeckt und gekühlt marinieren.
  2. Für den Salat die Mango und Gurke schälen und in eine Schüssel geben. Paprika würfeln und dazugeben. Mit geriebener Limettenschale würzen.
  3. In einer weiteren Schale das Olivenöl mit dem Honig und dem Saft der Limette vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und damit den Salat marinieren.
  4. Cashewnüsse in einer Pfanne kurz ohne Öl anrösten.
  5. Marinierte Hähnchenstücke auf die Spieße spießen und mit etwas Öl in der Pfanne für ein paar Minuten an allen Seiten knusprig anbraten.
  6. Salat als Beilage anrichten und mit den gerösteten Nüssen und gehackter Minze bestreuen. Mit den Chicken-Tikka Spiessen servieren und alles mit frischem Koriander oder Petersilie bestreuen. Guten Appetit.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.