Chili-Öl mit gebackenen Chilis - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Chili-Öl mit gebackenen Chilis

Chili-Öl mit gebackenen Chilis

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
3.7 Sterne bei 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit

5 min
Koch-/Backzeit

40 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:





Ausserdem:




für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 5 min
Koch-/Backzeit: 40 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das Chili-Öl aus dem Backofen den Strunk der Chilis entfernen, halbieren und die Kerne entfernen. Danach im Backofen bei 130°C Ober-/Unterhitze für 30 Minuten backen. Anschließend für einige Minuten die Temperatur auf 200°C erhöhen.
  2. Chilischoten in eine steril ausgewaschene Flasche geben. Dabei sollte die Öffnung nach oben zeigen, damit überflüssige Luft entweichen kann und mit dem Öl auffüllen. Dabei achten, dass die Chilis vollständig mit dem Öl bedeckt sind.
  3. Gut verschließen und einige Tage stehen lassen.

Schlagwörter:

Paprika und Chili
Einlegen
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.