Chili-Schnaps ansetzen - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Chili-Schnaps ansetzen

Chili-Schnaps ansetzen

Hier stellen wir euch 2 verschiedene Varianten vor

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

-
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:


Mit Vanille:





Mit Cranberries:




Ausserdem:





für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min
Schwierigkeit: Leicht

Die Chilis werden reif und oft mag man sie nicht nur einfach trocknen, sondern etwas neues versuchen. Hier haben wir zwei Varianten, die man natürlich individuell kombinieren kann.

  1. Für die Vanilleversion den Strunk des Habaneros entfernen, vierteln und die Kerne entfernen. Vanilleschoten anschneiden bzw. halbieren.
  2. Beides in eine steril ausgewaschene Flasche geben.
  3. Den Zucker ebenfalls dazugeben und mit Schnaps nach Belieben auffüllen.
  4. Fest verschließen, kühl und dunkel lagern und regelmäßig schütteln.
  1. Für die Cranberry-Version die Kerne der Chilis entfernen.
  2. Chilis mit denCranberries in eine Flasche geben und mit Schnaps auffüllen.
Angesetzte Chilischnäpse für einige Tage im Dunklen lagern und sobald man die gewünschte Schärfe hat, werden die Chilis wieder herausgefiltert.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.