Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Einfacher Zitronen-Blechkuchen

Einfacher Zitronen-Blechkuchen

Zitronenkuchen mit Biskuit-Teig und Zitronenglasur

Einfacher Zitronen-Blechkuchen Rezept
3.3 Sterne bei einer Bewertung
von Kochschwabe
+ SPEICHERN
Leicht
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

-

Zutaten:










Für die Glasur:





für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Die Schale einer unbehandelten Zitrone abreiben. Den Saft auspressen und beiseite stellen.
  2. Weiche Butter und Zucker cremig rühren.
  3. Die Eier nach und nach dazu geben.
  4. Mehl und Backpulver miteinander gleichmäßig vermischen und ebenfalls nach und nach einrühren.
  5. Zitronenzesten und Vanillezucker hinzufügen und alles zu einem homogenen Teig verkneten.
  6. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  7. Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen und den Teig darin gleichmäßig verteilen und glatt streichen.
  8. Im vorgeheizten Backrohr für etwa 20 Minuten backen.
  9. In der Zwischenzeit den Saft von zwei Zitronen mit dem Puderzucker zu einer Glasur verrühren.
  10. Fertigen Teig mit einer Gabel einstechen und diese mit dem zuvor beiseite gestellten Zitronensaft beträufeln.
  11. Mit der Zitronenglasur bestreichen und abkühlen lassen.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.