Erbsen-Reis mit Paprika-Cashew Sauce | Vegan - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Erbsen-Reis mit Paprika-Cashew Sauce | Vegan

Erbsen-Reis mit Paprika-Cashew Sauce | Vegan

Ein ideales Muskelaufbau Rezept für Gesundheitsbewusste

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:






Für die Sauce:









Ausserdem:





für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min
Koch-/Backzeit: 20 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Wasser mit etwas Salz in einem großen Topf erhitzen. Reis darin gar kochen, bis er das ganze Wasser aufgenommen hat. Dabei gelegentlich umrühren.
  2. Paprikaschoten grob zerkleinern und mit den restlichen Zutaten für die Sauce in einem Topf für einige Minuten weichkochen lassen. Mit dem Pürierstab oder im Mixer fein pürieren und eventuell nochmals abschmecken.
  3. Erbsen zum Reis geben, unterrühren und etwas ziehen lassen.
  4. Danach den Erbsen-Reis optional portionsweise in eine Tasse geben und auf die Mitte eines Tellers stürzen.
  5. Den Rand mit der Paprika-Cashew Sauce bedecken und genießen. Guten Appetit.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.