Erdbeer-Pudding Kuchen vom Blech - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Erdbeer-Pudding Kuchen vom Blech

Erdbeer-Pudding Kuchen vom Blech

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

30 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:


Für den Teig:










Für die Puddingcreme:






Für das Topping:





für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 30 min
Koch-/Backzeit: 30 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Erdbeertorte bereiten wir zuerst den Teig vor. Dazu den Zucker, Butter, Vanillezucker und Salz in eine Rührschüssel geben und schaumig schlagen.
  2. Eier dazugeben und nochmals verrühren.
  3. Das Backpulver mit dem Mehl vermischen und abwechselnd mit der Milch zur Masse geben und zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Backrohr auf 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen.
  5. Backform mit Butter oder Öl einfetten und den Teig darin gleichmäßig glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen für 25-30 Minuten goldgelb vorbacken.
  6. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, grünen Strunk entfernen und halbieren.
  7. Für die Puddingfüllung 800 ml der Milch in einem Topf erhitzen. Die restliche Milch in eine Schüssel geben und mit dem Puddingpulver und dem Zucker glattrühren.
  8. Sobald die Milch heiß ist, kommt die Puddingmasse unter rühren dazu und für etwa 1 Minute weiterköcheln lassen. Danach abkühlen lassen, auf den Kuchenteig gleichmäßig verstreichen und die Erdbeeren darauf verteilen.
  9. Für das Topping den Tortenguss mit dem Zucker vermischen und danach in einem Topf mit dem kalten Wasser geben. Unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen, für 1 Minute abkühlen lassen und auf dem Erdbeer-Pudding Kuchen verteilen.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.