Speichern unter ... X

Speichern unter ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Rezepte » Flammkuchen auf dem Zauberstein

Flammkuchen auf dem Zauberstein

mit Parmaschinken und Rucola

Flammkuchen auf dem Zauberstein Rezept
von Carmens köstliche Küche
Leicht
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

15 min
Ruhezeit

30 min

Zutaten:


Für den Teig:








Ausserdem:










für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: 15 min | Ruhezeit: 30 min | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Flammkuchen zuerst die Hefe und den Zucker im warmen Wasser auflösen.
  2. Die restlichen Zutaten für den Teig unterkneten und eine halbe Stunde zugedeckt ruhen lassen.
  3. Backrohr auf 230°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Zauberstein (Pizzaplatte) oder alternativ ein mit Backpapier belegtes Backblech mit etwas Mehl bestreuen.
  5. Teig drauflegen und mit Hilfe eines Teigrollers dünn ausrollen.
  6. Creme Fraîche mit Salz und Pfeffer würzen und damit den Teig vollständig bestreichen.
  7. Zwiebelringe und geriebenen Gouda darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen für etwa 15 Minuten auf der untersten Schiene goldbraun backen.
  8. Mit Parmaschinken und Rucola belegen und mit geriebenen Parmesan bestreuen. Guten Appetit!

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken