Möchtest du dieses Rezept für später speichern?

Melde dich kostenlos an, um dieses Rezept deinem Kochbuch hinzuzufügen.
Speichern unter ... X

Name:

Gänseblümchen Gelee

Gelee aus Tausendschön Blümchen selber machen

Gänseblümchen Gelee Rezept
von Bettina Böhme
Leicht

Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

-

Zutaten:


100 g Blüten
1 Liter Apfelsaft (ohne Zuckerzusatz)
1 BIO Zitrone
Gelierzucker 2:1

Ausserdem:

1 Handvoll Blüten
Einmachgläser

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das Gänseblümchen Gelee zuerst die Gänseblümchen Blüten unter fließenden Wasser waschen. Saft der Zitrone auspressen.
  2. Blüten mit dem Apfel- und Zitronensaft in einen Topf geben und für etwa 15 Minuten aufkochen.
  3. Anschließend vom Herd nehmen und abgedeckt über Nacht stehen lassen.
  4. Danach durch ein Küchentuch abseihen und ausdrücken.
  5. Je nach Menge der Flüssigkeit laut Packungsanweisung den Gelierzucker dazu geben und für 3 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  6. Als Dekoration können nach dem Kochen eine Handvoll frische Gänseblümchen Blüten dazugegeben werden.
  7. Und schon kann das Gänseblümchen Gelee in steril ausgewaschene Einmachgläser gefüllt werden.
  8. Gläser gut verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Fertig!

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Anzeige

REZEPTVIDEO VON

Anzeige