Speichern unter ... X

Speichern unter ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Rezepte » Gans vom Grill

Gans vom Grill

Knusprige Gans am Grill zubereiten

Gans vom Grill Rezept
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
von Rurtalgriller
+ SPEICHERN
Mittel
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

180 min
Ruhezeit

-

Zutaten:











für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 180 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Mittel

  1. Für die Gans am Grill die Gans zuerst innen und aussen gründlich unter fließendem Wasser waschen und trocken tupfen.
  2. Grill vorheizen.
  3. Die Äpfel und Birnen waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Dörrpflaumen halbieren oder vierteln.
  4. Äpfel, Birne, Maronen und Dörrpflaumen in eine Schüssel geben. Einen Schuss Apfelsaft unterrühren und mit 2 Esslöffel der Gewürzmischung würzen.
  5. Danach die Füllung in die Bauchhöhle der Gans geben und mit Hilfe von Zahnstochern und eventuell Metzgergarn verschließen.
  6. Von aussen die Gans ebenfalls mit der Gewürzmischung komplett einreiben.
  7. Auf den Spieß geben und mit der Rotisserie in den Grill hängen.
  8. Sobald die Gans nach 2.5 - 3 Stunden an der dicksten Stelle eine Kerntemperatur von etwa 80°C erreicht hat und die Haut schön knusprig ist, kann die Gans serviert werden. Guten Appetit!

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.