Garnelen im Teigmantel - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Garnelen im Teigmantel

Garnelen im Teigmantel

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:


Für den Teig:





Für die Füllung:











für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min
Koch-/Backzeit: 20 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Reis nach Packungsanleitung gar kochen. Gemüse waschen und in kleine Würfel schneiden. Das Gemüse mit dem gekochten Reis in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Für den Teig das Mehl mit dem Salz gleichmäßig verrühren. Etwas Wasser dazugeben und zu einem Teig verkneten. Soviel Wasser untermischen bis er geschmeidig ist. Daraus eine Rolle breitere Rolle formen und in etwa 1 cm dicke Scheiben teilen.
  3. In die Scheiben je eine Garnele legen, mit etwas Füllung bestreuen und alles im Teig einwickeln.
  4. Reichlich Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen-Bällchen darin an beide Seiten kurz goldbraun anbraten.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     
Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.