Garnelen-Nudelpfanne - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Garnelen-Nudelpfanne

Garnelen-Nudelpfanne

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:














für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min
Koch-/Backzeit: 20 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Knoblauch und Schalotten schälen und fein hacken. Garnelen eventuell schälen. Tomaten halbieren oder vierteln. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch und Zwiebel darin bei mittlerer Hitze kurz andünsten.
  2. Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen.
  3. Garnelen dazugeben darin kurz anbraten. Tomaten dazugeben und unter Rühren für einige Minuten alles gut anbraten. Mit den Gewürzen abschmecken.
  4. Zum Schluss noch den Rucola und die Nudeln unterrühren, eventuell nochmals abschmecken und beim Servieren mit geriebenen Parmesan bestreuen.

Garnelen-Nudelpfanne Rezept - Hinweise & Tipps
Alternativ zum Rucola kann man auch Seegras, Algen (dabei etwas mit dem Salz sparen, da sie selbst schon salzig sind), Basilikum etc. verwenden.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.