Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Gebackene Auberginen - Antipasti

Gebackene Auberginen - Antipasti

Auberginen im Backofen zubereiten

Gebackene Auberginen - Antipasti Rezept
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
von Doris Genusswelt
+ SPEICHERN
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

-

Zutaten:













für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die gebackenen Auberginen im Backofen zuerst die Auberginen waschen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Knoblauchzehen pressen oder fein hacken.
  3. Blätter der Petersilie und Koriander abzupfen und ebenfalls fein hacken.
  4. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Alle Zutaten (ausser die Auberginen) in einer Schüssel miteinander vermengen.
  6. Die Scheiben mit der fertigen Marinade bedecken und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.
  7. Auberginenscheiben im vorgeheizten Backofen für etwa 10 - 20 Minuten backen - bis sie weich sind.
  8. Als Beilage passt ein selbst gemachter Joghurt Dip mit Gewürzen und Kräutern gut dazu. Guten Appetit :)

Gebackene Auberginen - Antipasti Rezept - Hinweise & Tipps
Da Auberginen oft die Marinade aufsaugen, könnt ihr sie noch zusätzlich mit etwas Olivenöl beträufeln.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Anzeige

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.