Gebratene Ente mit Füllung - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Gebratene Ente mit Füllung

Gebratene Ente mit Füllung

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
3.3 Sterne bei einer Bewertung
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

90 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:




Für die Füllung:








Ausserdem:









für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min
Koch-/Backzeit: 90 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die gebratene Ente bereiten wir zuerst die Füllung vor. Dazu alle Zutaten fein hacken. Zwiebel in etwas Öl goldig andünsten und mit den anderen Zutaten, etwas Salz und Pfeffer, zu einer Masse verkneten.
  2. Die Ente innen und aussen mit reichlich Salz, Pfeffer und Majoran einreiben und mit der Fülle befüllen.
  3. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  4. Kartoffeln und Äpfel in Spalten schneiden, mit der Ente in eine Bratform geben und mit Gemüsebrühe begießen.
  5. Im vorgeheizten Backofen für etwa 90 Minuten knusprig braun braten. Dabei gelegentlich mit der Brühe die Ente begießen. Guten Appetit.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.