Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Gebratene Putenbruststreifen mit Gemüse

Gebratene Putenbruststreifen mit Gemüse

Putenfilets mit Gemüse und roten Linsen

Gebratene Putenbruststreifen mit Gemüse Rezept
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
von Bettina Böhme
+ SPEICHERN
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

-

Zutaten:














für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die gebratenen Putenbruststreifen die Putenfilets in mundgerechte Streifen schneiden. Karotten in etwa 5 cm lange Stifte schneiden. Lauch in feine Ringe schneiden.
  2. Putenstreifen mit etwas Pfeffer würzen und im Mehl wenden.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Putenfilets darin unter Wenden kurz anbraten. Danach die Streifen beiseite stellen und den Bratenfond mit etwas Brühe ablöschen.
  4. Etwas Öl in einem hohen Topf erhitzen und den Lauch und die Karottenstifte darin kurz andünsten.
  5. Linsen dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Bratenfond und der Gemüsebrühe ablöschen.
  6. Mit den Chiliflocken abschmecken und zugedeckt bei mittlerer Hitze für etwa 10 Minuten dünsten.
  7. Beiseite gestellte Putenstreifen mit Salz würzen und zum Schluss zu dem Gemüse geben.
  8. Etwas Currypulver unterrühren und eventuell nochmals mit den Gewürzen abschmecken. Guten Appetit!

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.