Speichern unter ... X

Speichern unter ... X

Name:

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis

Gefüllte Paprika mit Hackfleisch und Reis Rezept
von P&S Backparadies
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

-

Zutaten:













Für die Sauce:






Ausserdem:





für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 30 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Paprika waschen, den Strunk abschneiden und das Kerngehäuse entfernen. Dabei am unteren Rand mehrmals mit einem Messer leicht einstechen. Zwiebel schälen und fein hacken. Cocktailtomaten halbieren und Kartoffel in Spalten schneiden.
  2. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin an allen Seiten anbraten. Danach die restlichen Zutaten hinzufügen und mit den Gewürzen abschmecken.
  3. Für die Sauce alle Zutaten miteinander vermischen.
  4. Hackfleisch-Reis Masse in die ausgehölten Paprika füllen. Dabei einen Fingerbreit oben freilassen und in einen großen Topf aufrecht nebeneinander platzieren.
  5. Tomatenhälften als Deckel auf die gefüllten Paprika setzen, Kartoffelspalten dazwischen in die Lücken geben und mit der Sauce auffüllen.
  6. Jetzt nur noch am Herd bei mittlerer Hitze für etwa 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen, bis der Paprika weich geworden ist. Guten Appetit :)

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken