Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Gefüllte Pizzastangen mit selbstgemachten Teig

Anzeige

Gefüllte Pizzastangen mit selbstgemachten Teig

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

15 min
Ruhezeit

30 min

Zutaten:


Für den Teig:








Für die Füllung:











für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 15 min | Ruhezeit: 30 min | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Pizzateig das Mehl mit dem Salz und Zucker gleichmäßig vermischen. Hefe im Wasser vollständig auflösen. Alle Zutaten miteinander zu einem Teig verkneten (eventuell etwas Wasser dazugeben, wenn er zu trocken ist) und abgedeckt für 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Das restliche Öl mit Salz, Pfeffer und den getrockneten Kräutern abschmecken.
  3. Teig in eine 4 - 5 cm dicke Wurstform rollen (schleifen) und in gute 2 cm dicke Scheiben schneiden. Jede Scheibe etwa handgroß ausrollen. Mit Schinken und Käse oder anderen Zutaten belegen und zusammenrollen. Enden dabei andrücken oder umklappen damit der Käse nicht ausläuft.
  4. Pizzastangen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Mit der Öl-Kräuter Mischungen bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 250°C Ober-/Unterhitze für 15 - 20 Minuten goldbraun backen. Fertig :)

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.