"Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken."

Johann Wolfgang von Goethe

Gemüsepuffer - Thermomix

  • Gemüsepuffer - Thermomix Rezept
von Vanys Küche
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

35 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


2 Zwiebeln, halbiert
40 g Butter
400 g Kartoffeln, geschält in Stücken
150 g Karotten, geschält in Stücken
70 g Zucchini oder Mais, in Stücken
40 g zarte Haferflocken
70 g Emmentaler Käse, gerieben
1 Ei
1 TL Salz
0.5 TL Pfeffer
1 TL Gemüsebrühenpulver

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 35 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Gemüsepuffer die Zwiebel in den Mixtopf geben und für 5 Sekunden / Stufe 10 zerkleinern. Danach vom Rand nach unten schieben.

  2. Butter dazu geben und für 3 Minuten / Varoma (120°C) / Stufe 1 dünsten.

  3. Alle restlichen Zutaten dazu geben und für 10 Sekunden / Stufe 4-5 mit Hilfe des Spatels zerkleinern.

  4. Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.

  5. Die Masse löffelweise auf zwei Backbleche verteilen und leicht andrücken (ergibt etwa 18 Stück).

  6. Jetzt noch für 25-35 Minuten (je nach Größe und gewünschten Bräunungsgrad) im vorgeheizten Backofen backen. Fertig :)

Schnell gezauberte Gemüsepuffer serviert mit Kräuterquark ergeben ein schnelles und leckeres Gericht.

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte

Rucola-Risotto

50 min Mittel

Gebackene Zucchini

40 min Leicht

Thüringer Klöse

40 min Leicht