"Der frühe Vogel braucht viel Kaffee."

Gnocchi-Hähnchen Auflauf

Mit Spinat und Curry

  • Gnocchi-Hähnchen Auflauf Rezept
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


500 g Gnocchi aus dem Kühlregal
1 Kugel(n) Mozzarella
300 g Hähnchenfleisch
1 Zwiebel(n)
200 g Blattspinat, TK
200 g Sahne
200 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
Thai-Currypulver, rot

Ausserdem:

Auflaufform
Öl zum Anbraten

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Gnocchi-Auflauf zuerst die Sahne in einem großen Topf aufkochen.

  2. Blattspinat dazu geben und mit Salz, Pfeffer und rotem Currypulver abschmecken. Dabei nach und nach mit der Gemüsebrühe aufgießen.

  3. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

  4. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Gnocchi, gewürfelte Zwiebel und das Hähnchenfleisch darin kurz knusprig anbraten.

  5. Backofen auf 180°C Umluft (200°C Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  6. Die Gnocchi-Fleisch Masse in eine Auflaufform umfüllen und gleichmäßig verteilen.

  7. Spinat-Sahne Mischung darüber geben und Scheiben vom Mozzarella darauf verteilen.

  8. Jetzt noch im vorgeheizten Backofen für etwa 15 Minuten goldbraun backen und schmecken lassen. Guten Appetit!

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Ähnliche Rezepte

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON