Hackfleisch Chips aus dem Ofen - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Hackfleisch Chips aus dem Ofen

Hackfleisch Chips aus dem Ofen

Dörr-Chips aus Hackfleisch | ohne Dörrgerät

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

240 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:








Für die Glasur:






für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min
Koch-/Backzeit: 240 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Hackfleisch-Chips das Hackfleisch mit den gewünschten Kräutern und Gewürzen vermischen und einkneten. Eventuell noch mit Salz und etwas Sojasauce abschmecken.
  2. Alle Zutaten für die Glasur miteinnander vermischen.
  3. Backofen auf 60 - 80°C Umluft vorheizen.
  4. Hackfleisch-Mischung auf ein Backpapier geben und mit Hilfe einer Teigrolle flach ausrollen, so das es etwa die Größe des Backbleches hat.
  5. Mit der Hälfte der vorbereiteten Sauce die Oberfläche bestreichen und im vorgeheizten Backofen für etwa 2 - 2.5 Stunden backen. Dabei sollte ein Holzlöffel oder ähnliches in die Ofentür geklemmt werden, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.
  6. Danach das Hackfleisch wenden. Eventuell mit einem Küchenpapier die entstandene Flüssigkeit abtupfen und mit der restlichen Sauce bestreichen.
  7. Nochmals für etwa 2 Stunden in den Backofen geben.
  8. Jetzt noch abkühlen lassen und in portionsgroße Chips schneiden. Fertig :)

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.