Hähnchenbrust gefüllt - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Hähnchenbrust gefüllt

Hähnchenbrust gefüllt

Ketogen zubereitete Hähnchenbrust

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

5 min
Koch-/Backzeit

25 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:









Zum Überbacken:




Ausserdem:






für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 5 min
Koch-/Backzeit: 25 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die gefüllte Hähnchenbrust zuerst das Hähnchenfleisch in der Mitte halbieren. Etwas flach klopfen (zum Beispiel mit einem Glas) und an beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen.
  2. Mit der Gewürzpaste an einer Seite bestreichen.
  3. Tomate waschen, in Scheiben schneiden und auf die Filetstücke verteilen.
  4. Mit geriebenen Parmesan bestreuen und einrollen. Damit die Hähnchen-Rouladen zusammenhalten, fixiert sie am besten mit einem Zahnstocher.
  5. Olivenöl oder etwas Butter in einer Pfanne erhitzen.
  6. Rouladen darin knusprig anbraten. Cocktailtomaten und geriebenen Gouda darüberstreuen und kurz mitbraten.
  7. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die gefüllten Hähnchenbrüste darin für 10 - 15 Minuten fertig backen.
  8. Eventuell mit frischer Petersilie bestreuen und servieren. Guten Appetit!

Als Beilage empfehlen wir Reis und frischen Salat nach Wahl.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.