Harcha Grießbrot - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Harcha Grießbrot

Anzeige

Harcha Grießbrot

Marokkanisches Grießbrot Gebäck

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

30 min

Anzeige

Zutaten:













für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: 30 min | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das Harcha Grießbrot den Grieß mit den anderen Zutaten in einer Schüssel zu einem Teig verkneten. Dabei die Milch nach und nach unterrühren, sobald alle anderen Zutaten miteinander verknetet sind.
  2. Danach den Teig für etwa 30 Minuten ruhen lassen.
  3. Ist der Harcha-Teig nach der Ruhezeit etwas dickflüssig, kann noch etwas Milch dazu gegeben werden.
  4. Pfanne mit etwas Margarine oder Butter einfetten und auf geringer Stufe erhitzen.
  5. Portionsweise je nach Wunsch der Größe in der Pfanne für einige Minuten abraten bis der Rand sind bräunlich verfärbt. Danach wenden und die marokkanischen Harcha fertig backen. Nach jeder Portion wieder etwas einfetten. Fertig :) Guten Appetit!

Harcha Grießbrot Rezept - Hinweise & Tipps
Das marokkanische Grießbrot isst man pur, mit Honig oder anderem Süßem nach Geschmack. Traditionell wird dazu Minzetee gereicht.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Weitere Rezepte und Artikel

Anzeige

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.