Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Holunderblüten-Sirup

Holunderblüten-Sirup

Holundersirup mit Einsiedehilfe

Holunderblüten-Sirup Rezept
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
von KuechenSchelle
+ SPEICHERN
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

-
Ruhezeit

1440 min

Zutaten:









Ausserdem:





für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: - | Ruhezeit: 1440 min | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Holunderblüten-Sirup zuerst die Holunderblüten leicht abschütteln (nicht abwaschen) und in ein großes 5 Liter Glas geben.
  2. Wasser in einem großen Topf erhitzen. Sobald das Wasser heiß ist, den Zucker dazu geben und unter Rühren auflösen.
  3. Zitrone in dünne Scheiben schneiden und mit der Zitronensäure zu den Holunderblützen geben.
  4. Mit dem Wasser-Zucker Gemisch auffüllen und zugedeckt für mindestens einen Tag durchziehen lassen.
  5. Danach durch ein Sieb oder Tuch abseihen. Einsiedehilfe einrühren und in sterile Flaschen füllen. Fertig!

Holunderblüten-Sirup Rezept - Hinweise & Tipps
Die Einsiedehilfe verhindert, das der Sirup einen grauen Schleier bekommt. Somit ist der Sirup sogar länger als 1 Jahr (dunkel und kühl gelagert) haltbar.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.