Schulterfilet vom Kalb

Kalbfilet - Saftig zart | BBQ Style

Schulterfilet vom Kalb Rezept
von Rurtalgriller
Mittel
Vorbereitungszeit

30 min
Koch-/Backzeit

30 min
Ruhezeit

-

Zutaten:


900 g Schulterfilet vom Kalb
3 TL Senf, süß
1 gestr. TL Estragon
1 Zitrone (Abrieb davon)
3 TL Gewürzmischung nach Wahl
Lardo (italiano), in Scheiben, alternativ anderer Speck

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 30 min | Koch-/Backzeit: 30 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Mittel

  1. Für das falsche Filet vom Kalb zuerst das dünne Ende des Schulterfilets bis zur Mitte einschneiden und umklappen (siehe Video). Somit erreicht man, dass das Fleisch eine gleichmäßige Dicke erhält.
  2. Das Fleisch mit dem süßen Senf einreiben.
  3. Die Gewürzmischung mit Estragon und dem Abrieb der Zitrone vermischen.
  4. Damit das Fleisch großzügig aber gleichmäßig würzen.
  5. Den italienischen Speck in der Länge des Fleischstrangs überlappend auslegen und das Fleisch damit einwickeln. Gegebenenfalls mit Zahnstochern fixieren.
  6. Grill auf 140°C indirekte Hitze vorbereiten und das Fleisch bis zu einer Kerntemperatur von 62°C darin gar ziehen.
  7. Anschließend den Lardo entfernen und das Fleisch kurz von allen Seiten scharf anbraten. Danach 5 Minuten ruhen lassen, anschneiden und schmecken lassen. Guten Appetit!

Das Schulterfilet wird üblicherweise als Braten oder Schmorstück verwendet.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Anzeige

REZEPTVIDEO VON

Anzeige