Kirsch-Quark Kuchen - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Kirsch-Quark Kuchen

Anzeige

Kirsch-Quark Kuchen

Kirschkuchen mit Topfen

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

35 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:












Für die Quarkmasse:





Ausserdem:





für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 35 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Kirsch-Quark Kuchen zuerst die Kirschen (falls es frische sind) waschen, entstielen und entkernen.
  2. Für den Teig die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und so lange mit dem Handmixer verrühren, bis sich die Masse verdoppelt.
  3. Hat sich die Masse verdoppelt, kommt nach und nach das Öl, die Milch und das Vanilleextrakt dazu.
  4. Jetzt das Mehl und das Backpulver löffelweise unterrühren bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
  5. Für die Quarkmasse alle Zutaten in einer Schüssel verrühren.
  6. Backofen auf 185°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  7. Den Teig in den Backrahmen oder Springform füllen und gleichmäßig glatt streichen.
  8. Kirschen darauf verteilen.
  9. Die Quarkmasse darauf verteilen (siehe Video) und im vorgeheizten Backofen für etwa 35 Minuten goldbraun backen.
  10. Komplett abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen. Guten Appetit!

Kirsch-Quark Kuchen Rezept - Hinweise & Tipps
Auch andere Früchte wie Sauerkirschen, Erdbeeren, Heidelbeeren und weiteres können für diesen Kuchen verwendet werden. Lasst es euch schmecken!
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Weitere Rezepte und Artikeln

Anzeige

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.