Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Kürbis-Lasagne mit Mozzarella

Anzeige

Kürbis-Lasagne mit Mozzarella

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

45 min
Ruhezeit

-

Zutaten:















für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 45 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Kürbis in 1 - 2 cm große Würfel schneiden. Tomaten entkernen und hacken. Zwiebel fein hacken und mit den Tomaten und Kürbisstücken für 10 - 15 Minuten in einem großen Topf andünsten. Danach mit Sahne aufgießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Für die Bechamelsoße die Butter in einer Pfanne schmelzen. Das Mehl dabei langsam einrühren und nach und nach mit der Milch aufgießen und köcheln bis es eine cremige Konsistenz bekommt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Basilikumblätter zum Kürbis geben und leicht unterheben.
  4. In einer Auflaufform zuerst ein wenig Bechamelsoße verteilen. Mit Lasagenplatten bedecken und ein Drittel der Kürbismasse darin verteilen. Mit Käse bestreuen und wieder mit Platten belegen. Dies wird noch 2 mal wiederholt.
  5. Abschliessend die Platten mit der restlichen Sauce bestreichen und mit Mozzarella-Scheiben belegen.
  6. Kürbislasagne in den vorgeheizten Backofen geben und etwa 45 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze goldbraun überbacken. Fertig.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.