Speichern unter ... X

Speichern unter ... X

Name:

Kürbis-Tarte mit Schinken

Kürbis-Tarte mit Schinken Rezept
von Eat Me
Leicht
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

40 min
Ruhezeit

-

Zutaten:













Ausserdem:





für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: 40 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das Kürbis-Tarte mit Schinken das Mehl mit dem Salz gleichmäßig vermischen. In eine große Schüssel geben und mit der Butter, 1 Ei und 3-4 EL Wasser zu einem Teig verkneten.
  2. Hokkaido in feine Spalten schneiden. Schinken mundgerecht schneiden.
  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche so groß ausrollen, dass die Spring- bzw. Auflaufform bis zum oberen Rand damit ausgekleidet ist. Danach mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  4. Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze oder 200°C Umluft vorheizen.
  5. Abwechselnd je ein Viertel der Kürbisscheiben, Schinken, Kürbiskernen und geriebenen Käse darin schichten. Solange wiederholen bis die Zutaten aufgebraucht sind.
  6. Die restlichen Eier mit der Sahne verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Kürbis-Tarte giessen und im vorgeheizten Backrohr für etwas 40 Minuten auf der untersten Schiene backen. Guten Appetit!

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken