Speichern unter ... X

Speichern unter ... X

Name:

Low Carb Dhal

Veganes Dhal mit Blumenkohl und Kokosmilch

Low Carb Dhal Rezept
von Frau Gräfin
Leicht
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

40 min
Ruhezeit

-

Zutaten:












Optional:




für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 40 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das vegane Low Carb Dhal den Karfiol mit der Reibe oder dem Mixer fein zerkleinern. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Zwiebel darin anbraten. Gewürze und den gehackten Knoblauch dazu geben und kurz mitrösten.
  3. Suppengewürz im Wasser auflösen und mit der Komosmilch den Zwiebel ablöschen.
  4. Zuvor pürierten Karfiol (Blumenkohl) unterrühren und alles für etwa 30 - 40 Minuten köcheln lassen.
  5. Eventuell nochmals abschmecken und servieren :).
Für eine cremigere Alternative kann ein Drittel oder die Hälfte der Dhal-Menge zur gewünschten Konsistenz püriert werden. Danach wieder einrühren. Mahlzeit.

Low Carb Dhal Rezept - Hinweise & Tipps
  • Als Alternative zum Blumenkohl kann auch Pastinake oder Petersilienwurzel verwendet werden - diese haben aber eein wenig mehr Kohlenhydrate.
  • Die Kokosmilch kann auch durch eine fettärmere Pflanzenmilch ersetzt werden.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken