Fudii Online » Luftzwiebel - Pflege und Verwendung

Luftzwiebel - Pflege und Verwendung

Die Luftzwiebel, auch ewige Zwiebel, Etagenzwiebel oder ägyptischer Zwiebel genannt, ist eine Varität der Küchenzwiebel. Am Blütenstiel bilden sich anstelle von Blüten neue kleine Zwiebel, die somit auf einer höheren Etage bzw. in der Luft wachsen.

  • Luftzwiebel - Pflege und Verwendung Küchentips

© Foto von Joe

Luftzwiebel - Pflege und Verwendung Rezept

Blütezeit

Die Etagenzwiebel blüht nicht.

Luftzwiebel Pflege und Kultur

Die Anzucht von Etagenzwiebeln ist denkbar einfach. Die Zwiebeln der oberen Etage werden voneinander getrennt und wie Steckzwiebeln etwa 5 cm tief eingepflanzt. Der Abstand sollte mindestens 30 cm sein. Aber auch durch die schwerwerdenden Zwiebeln auf der obersten Etage knickt der Stil um, die Knollen fangen an zu wurzeln wenn sie Kontakt mit dem Boden haben und pflanzen sich ganz von alleine fort.

Verwendung in der Küche

Vom ägyptischen Zwiebel werden auch die Schlotten (grüner Lauch) geerntet. Sie sind meist schnell von den Pflanzen abgeerntet und der Blütenstiel bleibt allein übrig. Auf diesem bilden auch Blätter an den kleinen Zwiebeln in der oberen Etage. Wenn genug davon vorhanden ist, kann man auch diese ernten.

Man benutzt die geschnittenen Blätter zum Würzen von Salaten und vielen anderen Gerichten. Aber auch die Zwiebeln selbst können wie normale Zwiebeln verwendet werden.

Konservierung und Aufbewahrung

Da im Spätsommer und Herbst kaum noch Blätter entwickelt werden, sollte man sich gleichen einen Vorrat einfrieren.
Klingt interessant? Artikel mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Anzeige

Anzeige