Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Marokkanische Salzzitronen

Anzeige

Marokkanische Salzzitronen

Zitronen haltbar machen in Öl und Salz

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

-
Ruhezeit

-

Zutaten:






Ausserdem:




für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: - | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die marrokanischen Salzzitronen zuerst die Zitronen kurz in heißem Wasser sieden oder über Nacht in kaltem Wasser einlegen, damit sich die Poren öffnen.
  2. Den Stielansatz der Zitronen entfernen. Danach mit einem scharfen Messer kreuzförmig fast bist nach unten einschneiden, ohne die ganze Frucht durchzuschneiden. (siehe Video)
  3. Die Zitronenhälften aufklappen und je 1 Esslöffel Salz dazwischen einfüllen (also 2 Esslöffel pro Zitrone) und in ein vorbereitetes Einmachglas schichten. Dabei die Zitronen etwas andrücken, damit etwas Saft austritt.
  4. Zuletzt die Salzzitronen mit Öl komplett auffüllen, luftdicht verschließen und kühl und dunkel für 4 - 8 Wochen reifen lassen.
  5. Sobald die Zitronen weich sind und ihre Farbe verändert haben, könnt ihr sie mitsamt der Schale für weitere Gerichte benutzen.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.