"Ich bin der glücklichste Mensch auf der Welt, wenn ich koche."

Maultaschenauflauf im Thermomix®

  • Maultaschenauflauf im Thermomix® Rezept
von Thermosternchen
Leicht
Vorbereitungszeit

30 min
Koch-/Backzeit

45 min
Ruhezeit

k.A.

Zutaten:


250 g Edamer, in Stücken
10 g Parmesan, in Stücken
1 Zwiebel, halbiert
1 Knoblauchzehe(n)
3 Karotten (Möhren), grobe Stücke
1 Lauchstange, grobe Stücke
20 g Öl
1 kl. Dose Tomaten, geschält
2 Becher Sahne
3 Pkg. Maultaschen (ca. 350 g je Packung)
etwas frischen Basilikum
1.5 TL Salz
3 Prise(n) Pfeffer
1 EL Pizzagewürz
2 Prise(n) Cayennepfeffer

Ausserdem:

Auflaufform

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 30 min | Koch-/Backzeit: 45 min | Ruhezeit: k.A. | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Maultaschenauflauf zuerst den Käse in den Mixtopf geben und für 6 Sekunden / Stufe 6 zerkleinern. Danach umfüllen.

  2. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und für 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.

  3. Kartottenstücke und Lauch hinzu geben und für 5 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern. Danach alles mit einem Spatel nach unten schieben.

  4. Öl dazu geben und für 10 Minuten / 100°C / Linkslauf / Stufe 1 erhitzen.

  5. Tomaten, Pizzagewürz, 2 Stängel Basilikum (die Blätter), das Salz und den Pfeffer in den Mixtopf geben und für 10 Minuten / 100 Grad / Linkslauf / Stufe 2 nochmals erhitzen.

  6. In der Zwischenzeit die Maultaschen in der Auflaufform verteilen (siehe Video) und den Backofen auf 230°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  7. Nach den 10 Minuten kann die Sahne mit in den Mixtopf gegeben und alles für 60 Sekunden / Stufe 8 püriert werden.

  8. Die fertige Soße über die Maultaschen gießen.

  9. Den geriebenen Käse gleichmäßig über den Auflauf verteilen. Mit ein wenig Cayennepfeffer bestreuen und im vorgeheizten Backofen für 30-45 Minuten goldbraun backen - bis der Käse schön geschmolzen ist. Fertig :)

Anzeige

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
       

Das könnte dich auch interessieren

Anzeige

Anzeige

REZEPTVIDEO VON