Mett (Gehacktes) vegan - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Mett (Gehacktes) vegan

Mett (Gehacktes) vegan

Veganes "Hackfleisch" aus Reiswaffeln

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

-
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:












für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das vegane Mett Hackfleisch die Reiswaffeln klein zerbröseln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Schnittlauch oder andere Kräuter fein hacken und in einer Schüssel zusammenmischen.
  2. Tomatenmark, Ketchup und Paprikapulver mit soviel Wasser vermischen, dass es bedeckt ist. Danach zur Reiswaffel-Mischung geben und gleichmäßig vermischen.
  3. Veganes Mett zumindest 1 Stunde durchziehen lassen. Fertig.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.