Muscheltopf mit Garnelen - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Muscheltopf mit Garnelen

Anzeige

Muscheltopf mit Garnelen

Mittel
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:

















für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Mittel

  1. Für den Garnelen-Muscheltopf zuerst die Muscheln und Garnelen auftauen lassen. Bei Verwendung frischer Muscheln, sollten diese geputzt und offene weggeworfen werden.
  2. Gemüse waschen bzw. schälen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie fein hacken und Zitronen vierteln oder achteln.
  3. In einem großen Topf einen guten Schuss Olivenöl erhitzen.
  4. Garnelen darin einige Minuten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Gehackten Knoblauch dazu geben, kurz mal schwenken und danach die Garnelen wieder aus dem Topf nehmen und warm halten.
  6. Restliches Gemüse in den Topf geben und weichdünsten.
  7. Muscheln untermischen und nochmals etwas salzen und pfeffern. Lorbeerblatt und Thymianzweig dazu geben und bei geschlossenem Deckel für etwa 5 Minuten dünsten, damit sich die Muscheln im Dampf öffnen können.
  8. Sobald sich die Muscheln geöffnet haben, wird der Topf vom Herd genommen. Die Petersilie unterheben, die beiseite gestellten Garnelen wieder dazugeben und die Zitronenspalten darauf verteilen.
  9. Der Muscheltopf kann direkt mit dem Topf serviert werden. Dazu passt Röstbrot. Guten Appetit!

Muscheltopf mit Garnelen Rezept - Hinweise & Tipps
Muscheln, die sich nach dem Dünsten nicht geöffnet haben solltet ihr gleich entfernen.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Weitere Rezepte und Artikeln

Anzeige

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.