Möchtest du dieses Rezept für später speichern?

Melde dich kostenlos an, um dieses Rezept deinem Kochbuch hinzuzufügen.
Speichern unter ... X

Name:

Naan Brot

Indisches Naan Fladenbrot aus der Pfanne - ohne Germ

Naan Brot Rezept
von JOES CUCINA VERDE
Leicht
Vorbereitungszeit

5 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

45 min

Zutaten:


320 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Zucker
1 geh. TL Salz
100 ml Milch
6 EL Butter
130 g Naturjoghurt
Mehl zum Bestäuben

für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 5 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: 45 min | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das Naan Fladenbrot zuerst alle trockenen Zutaten in einer Schüssel gründlich miteinander vermischen. Beiseite stellen.
  2. Milch in einer Pfanne erwärmen und die Butter darin schmelzen und gleichmäßig verrühren.
  3. Etwas abkühlen lassen und Joghurt unterrühren.
  4. Trockene und flüssige Zutaten miteinander vermischen und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Danach abgedeckt für mindestens 30 Minuten ruhen lassen.
  5. Naan-Teig in 8 Stücke teilen und zu Kugeln formen.
  6. Wenn ihr jetzt noch Zeit habt dann könnt ihr den Teig nochmals abgedeckt für 30 Minuten ruhen lassen - muss aber nicht sein.
  7. Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuen.
  8. Teiglinge mit einer Teigrolle oder ähnlichem dünn (etwa 2 mm) ausrollen und in einer vorgeheizten Pfanne ohne Öl für etwa 2 - 3 Minuten je Seite backen. Sobald auf der Oberfläche Blasen entstehen und die Unterseite goldbraun gebacken ist, wenden und fertig backen.
  9. Damit die fertigen Naan-Fladen länger warm bleiben, könnt ihr sie in der Zwischenzeit mit einem Tuch abdecken oder im vorgeheizten Backofen bei 60°C Ober-/Unterhitze warm halten.

Naan Brot Rezept - Hinweise & Tipps
  • Je länger ihr den Teig ruhen lässt, desto fluffiger wird er.
Dazu passt Kräuter-Joghurt Soße, mit Knoblauch berieben als purer Snack oder als Beilage zu diversen Rezepten.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken