Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Nudelauflauf mit Sahne-Tomatensoße

Nudelauflauf mit Sahne-Tomatensoße

Nudelauflauf mit Sahne-Tomatensoße Rezept
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
von Lila Kuchen
+ SPEICHERN
Leicht
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

20 min

Zutaten:




Für die Sauce:










Außerdem:





für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: 20 min | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Nudelauflauf mit Sahne-Tomatensoße die Pasta nach Packungsanweisung al dente kochen. Kalt abspülen und mit etwas Öl beträufeln.
  2. Für die Soße alle Zutaten miteinander in einer Schüssel vermischen. Dazu so viel passierte Tomaten dazu geben, bis die Soße eine rötliche Farbe annimmt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Großteil der Sauce mit den Nudeln vermengen und gekühlt für einige Minuten (ein halbe Stunde reicht) durchziehen lassen. Den Rest der Sauce beiseite stellen.
  4. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Die restliche Sauce mit den Nudeln vermengen (so wird der Nudelauflauf saftiger).
  6. Die ganze Masse in eine Aulfaufform umfüllen und gleichmäßig verteilen.
  7. Mit reichlich geriebenen Käse bestreuen und im vorgeheizten Backrohr für etwa 20 Minuten goldbraun backen.
  8. Dazu passt grüner Salat ganz gut. Guten Appetit :)

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.