Speichern unter ... X

Speichern unter ... X

Name:

Nutellakuchen

Nutellatorte - schnell und einfach

Nutellakuchen Rezept
von Eat Clean - Burcu´s Kitchen
Leicht
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

-

Zutaten:












Für die Creme:




Für die Ganache:





für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Nutellakuchen bereiten wir zuerst den Teig vor.
  2. Dazu geben wir die Eier, Zucker und Vanillinzucker in eine große Schüssel und rühren sie mit einem Mixer glatt.
  3. Während dem Rühren die Milch, Öl, Backkakao, Backpulver und Mehl nach und nach dazu geben und zu einem glatten flüssigen Teig verrühren.
  4. Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Backform mit weicher Butter oder Margarine einfetten.
  6. Teig in die Backform einfüllen, gleichmäßig verstreichen und für etwa 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.
  7. Danach wieder rausnehmen und mit dem Glas Milch vollständig beträufeln. Beiseite stellen.
  8. Für die Creme die Sahne und Nutella in einer weiteren Schüssel miteinander verrühren und auf den Kuchen in der Backform geben und damit gleichmäßig bedecken.
  9. Zartbitterschokolade und Schlagsahne so lange in einer Schüssel miteinander verrühren, bis die Schoko geschmolzen ist und sich durch Rühren mit der süßen Sahne vermischt hat (zur Hilfe kann man die Schoko auch etwas erwährmen). Damit bedecken wir nun den Nutellkuchen.
  10. Jetzt lassen wir ihn nur noch etwas abkühlen und fertig ist die Nutellatorte. Guten Appetit!

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken