Speichern unter ... X

Speichern unter ... X

Name:

Nutellaschnecken mit Streuseln

Schnelle Blätterteigschnecken mit Nuss-Nougat Creme

Nutellaschnecken mit Streuseln Rezept
von Kerstins Kuechentraum
Leicht
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

-

Zutaten:












für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Blätterteig ausrollen und in der Mitte halbieren. Einen Teil des Blätterteiges vollständig bis zum Rand mit Nutella bestreichen und mit der anderen Hälfte zusammenklappen und leicht andrücken.
  2. In etwa 2 cm breite Streifen der Länge nach teilen.
  3. Jedes Stück an den Enden entgegengesetzt eindrehen und zu einer Schnecke bzw. Brezelform eindrehen. Dabei sollte ein Ende der Nutellaschnecken unter das obere Ende angedrückt werden. (siehe Video)
  4. Für die Streusel die Butter, Vanillezucker und Mehl in einer Schüssel miteinander verkneten bis es eine krümelige Konsistenz annimmt.
  5. Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  6. Eigelb mit der Milch verquirlen und damit die Blätterteigschnecken einpinseln und mit den Streuseln bestreuen.
  7. Im vorgeheizten Backofen für etwa 15 - 20 Minuten goldgelb backen, danach leicht abkühlen lassen und wer mag, mit etwas Puderzucker bestreuen.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken