Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Papaya-Creme Dessert

Anzeige

Papaya-Creme Dessert

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

4 min
Koch-/Backzeit

-
Ruhezeit

-

Zutaten:









für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 4 min | Koch-/Backzeit: - | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die Papaya-Creme die Kerne der Papaya entfernen und beiseite stellen - nicht wegschmeissen. Das Fruchtfleisch auslöffeln und in einen Mixer geben. Saft der Zitrone auspressen und dazugeben.
  2. Der Zucker kommt auch noch in den Mixer und die ganze Masse fein zu einer Creme pürieren.
  3. Quark und Papaya-Mus in einer Schüssel verrühren.
  4. Sahne cremig aufschlagen und 3/4 davon in die Quark-Papaya Creme vorsichtig unterrühren.
  5. Jetzt nur noch auf Dessertschalen aufteilen, einen Klecks der restlichen Sahne in die Mitte setzen und mit einigen Papaya-Kernen bestreuen. Fertig.

Schlagwörter:

Papaya
Dessert
Mixer
Festlich
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.