Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Radieschen-Creme Dip

Radieschen-Creme Dip

Radieschen-Dip mit Frischkäse | Canapés

Radieschen-Creme Dip Rezept
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
von Lila Kuchen
+ SPEICHERN
Leicht
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

-
Ruhezeit

-

Zutaten:














für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: - | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für den Radieschen-Dip die Radieschen und Karotten zuerst waschen und trocken tupfen.
  2. Karotten schälen und mit den Radieschen fein hacken. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Kräuter waschen und klein hacken.
  3. Frischkäse mit dem Olivenöl und etwas Wasser glattrühren.
  4. Gehacktes Gemüse und Kräuter in die Frischkäse-Creme unterrühren.
  5. Optional etwas Naturjoghurt unterrühren.
  6. Radieschen-Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken und schon kann das Dippen losgehen. Guten Appetit!

Radieschen-Creme Dip Rezept - Hinweise & Tipps
  • Wird frischer Schnittlauch verwendet, dann könnt ihr auch den Lauchzwiebel weglassen.
Dieser Dip ist ideal zum Dippen von Gemüsesticks oder als Brotaufstrich.
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.