Reisnudelpfanne mit Hähnchen - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Reisnudelpfanne mit Hähnchen

Anzeige

Reisnudelpfanne mit Hähnchen

Asiatische Nudelpfanne mit frischen Zutaten

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

20 min
Koch-/Backzeit

20 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:


















für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 20 min | Koch-/Backzeit: 20 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für die asiatische Nudelpfanne das Hähnchenfleisch in mundgerechte Streifen schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne knusprig anbraten.
  2. Reisnudeln nach Packungsanleitung garen.
  3. Zuckerschoten und Brokkoli kleinschneiden und einige Minuten im Wasser weichdünsten.
  4. Paprika in Streifen schneiden und Knoblauch fein hacken.
  5. Kleingeriebenen Ingwer in einer Pfanne mit Öl kurz anbraten. Zuckerschoten, Brokkoli, Paprika, Knoblauch, Erdnüsse, Hähnchen, Nudeln und Mungobohnen dazugeben und zugedeckt kurz dünsten lassen. Zuletzt mit Salz und Sojasauce abschmecken.
  6. Zum Servieren in Teller füllen, mit Sesamsaat bestreuen und eventuell mit frischen Koriander garnieren. Guten Appetit :)

Schlagwörter:

Hähnchen
Wok
Asiatische
Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Weitere Rezepte und Artikeln

Anzeige

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.