Rhabarber-Himbeer Crumble - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Rhabarber-Himbeer Crumble

Rhabarber-Himbeer Crumble

Leckeres Rhabarber Dessert - am besten mit Eis genießen

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

10 min
Koch-/Backzeit

25 min
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:













für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 10 min
Koch-/Backzeit: 25 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das Rhabarber-Himbeer Crumble den Rhabarber waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Rhabarber, Himbeeren, 3 EL Zucker und den Saft der Zitrone miteinander vermischen und in eine ofenfeste Form geben und verteilen.
  2. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Butter im Topf erhitzen und abkühlen lassen.
  4. Haferflocken, Zucker, Mehl, Zimt und die abgekühlte Butter miteinander vermischen und auf die Rhabarber-Himbeer Masse verteilen.
  5. Jetzt noch in den vorgeheizten Backofen geben und für etwa 25 Minuten backen. Fertig.
  6. Dazu passt leckeres Vanilleeis zum dippen.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Weitere Rezepte und Artikel

< Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.