Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:

Zutaten speichern X


Fudii Online » Rhabarber-Kompott einkochen

Rhabarber-Kompott einkochen

Rhabarber-Kompott einkochen Rezept
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
von ChefsStuff.de
+ SPEICHERN
Leicht
Vorbereitungszeit

5 min
Koch-/Backzeit

15 min
Ruhezeit

-

Zutaten:






Ausserdem:




für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 5 min | Koch-/Backzeit: 15 min | Ruhezeit: - | Schwierigkeit: Leicht

  1. Für das Rhabarberkompott den Rhabarber schälen und in etwa 2 Zentimeter breite Stücke schneiden.
  2. Den Zucker in einer Pfanne karamellisieren.
  3. Mit dem Orangensaft ablöschen (vorichtig, es könnte spritzen).
  4. Die Rhabarberstücke dazugeben und für einige Minuten weichkochen.
  5. Passt euch die Konsistenz nicht, dann könnt ihr es noch mit etwas Saft abschmecken.
  6. Noch heiß in ein Einmachglas füllen und gleich verschließen oder mit leckerem Eis anrichten.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     

Anzeige

Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.