Rotkohlpesto - Rezept | Fudii.online

Anzeige

Speichern unter ... X

Neues Kochbuch anlegen ... X

Name:


Zutaten speichern X


Fudii Online » Rotkohlpesto

Rotkohlpesto

Rotkrautpesto mit Nüssen

Dieses Video wird von YouTube eingebettet abgespielt. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Leicht
Dieses Rezept hat noch keine Bewertung
Vorbereitungszeit

15 min
Koch-/Backzeit

-
Ruhezeit

-

Anzeige

Zutaten:










Ausserdem:





für Portionen/Stück

Zubereitung:

Vorbereitungszeit: 15 min
Schwierigkeit: Leicht

  1. Zuerst den Rotkohl in grobe Stücke schneiden und die Nüsse grob hacken.
  2. Alle Zutaten in den Mixer geben und solange zerkleinern bis man die gewünschte Konsistenz erreicht hat.
  3. Eventuell noch etwas Öl dazu geben, wenn das Pesto etwas flüssiger werden sollen.
  4. Mit Salz, Pfeffer und Zucker gegebenenfalls nochmals abschmecken und das fertige Rotkohlpesto in Einmachgläser füllen und mit etwas Öl bedecken. So hält es sich mehrere Monate.

Klingt lecker? Rezept mit Freunden teilen.
     
Rezept drucken

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare. Sei die/der Erste! :)

Melde dich an um einen Kommentar zu schreiben.